Radreisen - Rad und Schiffsreisen

Radreisen Rad und Schiffsreisen
MS Sir Winston - Südholland mit Rad und Schiff
Mindestteilnehmer:
40 Personen, max. 70
Dauer:
8 Tage / 7 Nächte
Preis:
ab 499 €
Schwierigkeitsgrad
1von5
Streckenverlauf::
Individuell und ungeführt. Sie legen zwischen 30 und 60 km zurück. Alle genannten Kilometer-Angaben sind circa-Entfernungen der empfohlenen Radtouren. Die in großer Zahl vor-handenen Fahrradwege machen Holland zu einem Paradies für Radfahrer. Die Strecken sind in der Regel flach und können als einfach eingestuft werden.

MS Sir Winston - Südholland mit Rad und Schiff7 Tage pro Person

MS Sir WinstonTermine 2016:
Saison I: 2.4. und 1.10.
Saison II: 9.4., 16.4., 17.9., 24.9.
Saison III: 23.4., 30.4., 3.9., 10.9.
Saison IV: Samstag 7.5. bis 27.8.

Individuelle Anreise
nach Amsterdam und Einschiffung
Abreise
Nach dem Frühstück Ausschiffung und individuelle Heimreise

Täglicher Gepäcktransport zur Unterkunft

Gepäcktransport
MS Sir Winston
Gepäcktransport
MS Sir Winston

Radreisen-Rad und Schiffsreisen - MS Sir Winston - Südholland mit Rad und Schiff

Entdecken Sie Holland auf einzigartige Weise während einer 8-tägigen Radreise mit Rad und Schiff.
Gut ausgebaute Radwege und ein weitverzweigtes Wasserstraßennetz garantieren einen unvergesslichen Urlaub.
Tagsüber „erradeln" Sie sich auf eigene Faust die landschaftlichen Schönheiten im Land von Rembrandt und van Gogh und am späten Nachmittag steht Ihnen die MS SIR WINSTON wieder als „schwimmendes Hotel" zur Verfügung.

Provinz Südholland

Mit Rad und Schiff fahren Sie durch das grüne Herz Hollands.
Kaum eine Provinz ist abwechs-lungsreicher und hat so viele Gesichter wie Südholland.
Großstadtleben und unberührte Natur liegen hier nebeneinander.
Die vielen Wasserwege bieten ungezählte Möglichkeiten, die herrlichen Landschaften und die kulturhistorischen Höhepunkte der Provinz „Zuid-Holland" zu entdecken.
Erleben Sie so unterschiedliche Städte wie Den Haag und Scheveningen und natürlich Rotterdam, auch „Manhattan an der Maas" genannt,
prächtige Binnenseen wie das Westernsteiner Plassen Brassemeer und nicht zu vergessen die „Porzellan-Hochburg" Delft mit ihrem „Delfter Blau".

Leistungen:

7 Nächte in Außenkabinen mit Dusche/WC in der gebuchten Kabinenkategorie
Vollpension(Frühstück, Mittagssnack/Lunchpaket und Abendessen)
Begrüßungsgetränk
Nachmittags Kaffee und Tee an Bord
Bettwäsche- und Handtuchwechsel nach Bedarf
Tägliche Tourenbesprechung
Alle Häfen- und Schleusengebühren
Tägliche Radtourenbesprechung
Routenbeschreibung mit Kartenmaterial pro Kabine
Deutsch- und Englischsprachige Bordreiseleitung

Zusatzkosten:

Alle Leistungen, die nicht unter dem Punkt Leistungen aufgeführt sind.
Insbesondere An- und Abreise, Verpflegung/Getränke, Reiseversicherungen (Reiserücktritt, Reiseabbruch, (Auslands-)Kranken inkl. Krankenrücktransport), Fahrradversicherung, Führungen, Eintritte, Transfers, Fähr-, Bahn- und Busfahrten, Kurtaxe/Touristenabgabe sowie persönliche Ausgaben und Trinkgelder.

Radreisen suchen: